Fragen & Antworten

Sie sind hier: Startseite / Fragen & Antworten

Am besten kommen Sie vorbei und lassen sich von unseren Sporttherapeuten beraten. Natürlich ist auch eine telefonische Beratung möglich. In den Kursen ist auch eine Probestunde möglich, bevor man eine Kursserie bucht.

Nein, die Angebote stehen allen, Gästen oder Mitgliedern, zur Verfügung.

In den Kursen:
Ja, für 8 € bevor man den Kurs komplett bucht; dieser Betrag wird dann mit der Gesamtkursgebühr verrechnet

In der Medizinischen Trainingstherapie / Gerätetraining:
Ja für 15 €. Dann beginnt bereits an diesem Tag Ihr richtiges Training, d.h. abgestimmt auf Ihre Wünsche und unsere Empfehlungen erarbeiten wir bereits den Trainingsplan und lassen Sie nicht einfach mal probieren – damit schon am ersten Tag nichts schief geht . . .

Ist eine Voranmeldung überhaupt notwendig?

Unbedingt, damit wir auch genügend Zeit für Sie haben. Einfach anrufen und Termin vereinbaren!

. . . bequeme Kleidung, am besten Turnschuhe, ein großes Handtuch. Im Rehazentrum stehen auch Duschen zur Verfügung und Sie können Getränke erwerben. Eigene Getränke können auch mitgebracht werden.

Kein Problem. Sie zahlen dann einfach die noch verbleibenden Kursstunden.

Vereinsmitglieder sind sowohl unfall- als auch haftpflichtversichert. Gäste, also nicht Mitglied im Verein, sind lediglich haftpflichtversichert und haben für Ihren Unfallschutz selbst Sorge zu tragen.

Im Rahmen der Primärprävention unterstützen die Krankenkassen u.a. Herzkreislauftraining und Maßnahmen zur Erhaltung und Unterstützung des Stütz-und Bewegungsapparates, wie zum Beispiel Walking und Wirbelsäulengymnastik. Erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse oder beim Kursleiter, welche Kurse anerkannt sind und zu einem Teil rückerstattet werden.

Unsere Kursangebote wurden außerdem mit dem Pluspunkt Gesundheit seitens des Landessportbundes Berlin und in Kooperation mit der Berliner Ärztekammer ausgezeichnet.

bei Kursen:

am ersten Tag bar oder im Voraus bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn per Überweisung auf folgendes Konto:

pro-fit Köpenick e.V.
IBAN DE93 10020890 5470163714
BIC HYVEDEMM488

Mitgliedsbeiträge bitte ausschließlich – quartalsweise – überwiesen.

Aktuelle Meldung

Anlässlich der aktuellen Gesundheitslage und dem besten gesundheitlichen Interesse unserer Mitarbeiter und Kursteilnehmer entfallen vorsorglich unsere eigenen Kurse sowie die Reha-Kurse bis auf Weiteres.

Näherer Informationen entnehmen Sie Hier oder Hier.

Das Samstagstraining ist ebenfalls mit sofortiger Wirkung für dieses Frühjahr eingestellt.

Ihr pro-fit Köpenick Team.