Krebsnachsorge

Sie sind hier: Startseite / Krebsnachsorge

„Dem Krebs einen Schritt voraus“

Zahlreiche Studien und Kampagnen zum Thema „Bewegung und Krebs“ belegen immer wieder die besondere Bedeutung von aktiver,sportlicher Bewegung bei der Krankheitsbewältigung und Nachsorge für Patienten mit einer Krebserkrankung. Daher bieten wir allen interessierten Krebspatienten ein regelmäßiges moderates Ausdauertraining in frischer Waldluft an – wir haben ja die Wuhlheide direkt vor der Haustür.

Moderates Ausdauertraining für unsere KrebsPatienten wird den Leitlinienen entsprechend, über ein zielgerichtetes Walkingprogramm mit Belastung im aeroben oder „ grünen“ Bereich ( bis zu 80% der maximalen Herzfreqenz) angeboten. Gleichgesinnte aller Altersgruppen walken bei (fast) jedem Wetter immer Mittwochs für ca. 90 min durch die Wuhlheide. Nach Lust und Laune kann dabei die eine oder andere Erfahrung ausgetauscht werden.
Nach ca 35-40 min dehnen wir zwischendurch unsere Muskeln, kombiniert mit der einen oder anderen Gleichgewichtsübung. Meistens an unserer Lieblingsstelle – dem Weiher.

Sollte wetterbedingt kein Walken oder ein verkürztes Programm nötig sein, steht uns ein heller und freundlicher Sportraum zur Verfügung.
In diesem werden dann Gymnastik, Körperwahrnehmungsübungen und Entspannungseinheiten mit Elementen aus dem Autogenen Training, Progressiver Muskelentspannung – kombiniert mit Phantasiereisen, angeboten.

Positive Auswirkungen von regelmäßiger Ausdauerbewegung sind körperlich und psychisch wahrnehmbar:

  • – die oft krankheitsbedingte chronische Erschöpfung tritt seltener auf
  • – körperliche Leistungsfähigkeit, Konzentration und Gedächnis verbessern sich
  • – Angst und depressive Verstimmungen können reduziert werden.

Die gesamte soziale Komponente wird von den Krebspatienten immer wieder besonders hervorgehoben. Vom Krebs gleichermaßen Betroffene, können sich jederzeit miteinander austauschen. Immer mal wieder,gehen wir gemeinsam zu Veranstaltungen.Die Berliner Krebsgesellschaft unterstützt in vielfältiger Weise unsere Arbeit in der Krebsnachsorge und ist jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner.

Gabi Powollik
Übungsleiterin Rehasport und Entspannungspädagogin
gpowolli@web.de

Zeiten

Mittwoch
12:30 - 14:30
Aktuelle Meldung

Das Vereinstrainung ist weiterhin bis zum Jahresende ausgesetzt.

Reha-Kurse können mit dem 01.12.2020 im EG beginnen. Bitte auf das Eingangsschild im EG achten.

Auskunft erhaltet ihr unter 030 53780960

 

Eurer pro-fit Köpenick Team.